17.05.2017, von Britta Becker

2. Freisener Fahrrad Basar

Viel los war am 2. Freisener Fahrrad Basar. Für Groß und Klein, fast für jeden war etwas Passendes dabei ... Wieder auf’s Rad gekommen... im THW!

Viel los war am 2. Freisener Fahrrad Basar, der bei schönem Frühlingswetter auf dem Gelände und in den Fahrzeughallen des THW Ortsverbandes Freisen stattfand. Gut 450 Besucher ließen sich den Basar nicht entgehen um kamen nach Freisen. Viele Helferinnen und Helfer waren bei den Vorbereitungen und bei der Durchführung des Basars mit eingespannt. Dank der vielen fleißigen Hände haben wir, am Veranstaltungstag selbst, aber auch in den Tagen danach viel Lob und Anerkennung geerntet. Es wurden über 250 Artikel, überwiegend Fahrräder aber auch Inliner, Schutzhelme und vieles mehr, angeboten. Weit über die Hälfte davon wurde verkauft. Allein 115 der angebotenen 161 Fahrräder wurden verkauft. Vom günstigen „Zweitfahrrad“ bis hin zum hochwertigen E-Bike ging vieles, bereits zu Beginn gegen 13.00 Uhr, an die ersten gut 150 Kaufinteressenten. Die umfunktionierten Fahrzeughallen waren gut besucht, der ein oder andere schaute einfach auch nur auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen vorbei. Unser Angebot an Getränken und Speisen, vor allem das üppige Kuchenbuffet, wurde gut angenommen.

Viele gut gelaunte Gesichter waren an diesem Tag im THW-Freisen unterwegs. Verkäufer die ihr Fahrrad verkauft haben, die Neubesitzer, darunter viele Kinder, die ihr neues Fahrrad bekommen haben, Eltern die günstig die nächste Fahrradgröße für das Kind bekommen haben…. und natürlich die Helferinnen und Helfer und das Orga-Team des Fahrradbaser.

Nebenbei haben wir unsere Unterkunft gezeigt und natürlich für eine Mitgliedschaft im THW-Freisen geworben. 


Herzlich danken möchten wir den vielen helfenden Händen und allen Kuchenspendern. Danke auch für die gespendeten Fahrräder. Hier geht ja der vollständige Erlös in die Kasse des THW-Freisen. Ein ganz besonderer Dank gilt allen Firmen die uns tatkräftig als Werbepartner unterstützt haben. 25 Firmen aus der Region haben die Möglichkeit zur Bannerwerbung wahrgenommen und zu einem erfolgreichen 2. Fahrradbasar im THW Freisen beigetragen.

Schon jetzt steht für uns fest, es wird eine 3. Auflage im Frühjahr 2018 geben. Den Termin werden wir frühzeitig bekannt geben. Wenn Sie uns ein Fahrrad zum Verkauf schenken wollen, melden Sie sich gerne bei uns.

Damit haben wir eine stattliche Summe für die Renovierung unserer Jugendräume erwirtschaften können.

Unsere Werbepartner waren, Danke dafür:

AFK Egler, St.Wendel; Auto Müller, Freisen; Autohaus Kemmer, Freisen; Baustoffe Müller, Freisen; Bierstrasse FreisenDachdeckerei Lehmann, Freisen; DHI planen und Wohnen, St. Wendel; Sattlerei Ralf Kemmer, Wolfersweiler; Ergo Subdirektion Wendelin Forster, Freisen; Metzgerei Schumacher, Freisen; Heizungsbau Ralf Keller, Freisen; Globus Warenhaus, St.Wendel; Unsere Volksbank eG St.Wendeler Landthe-b-site Fahrrad, Baumholder; Sparkasse, St. Wendel; Gips und Verputz Stefan Keller, Freisen; Pfeiffer Nutzfahrzeugservice GmbH, Theley; ITL FreisenH&W Bauelemente Bernhard Werle, Freisen; CVC Volker Bier, Freisen;  Klein Bautechnik GmbH, Freisen; Fa. Diehl GmbH, Baumholder;  Schmitt Metallbau, Furschweiler; Radio und Fernseh Frank Becker, Oberkirchen; 

 

Hier finden Sie die Bilder vom 2. Freisener Fahrrad Basar.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.