13.03.2020

Einschränkungen beim Dienstbetrieb des THW Ortsverbandes Freisen

Aussetzen der Jugenddienste, Einschränkungen für die Helferinnen und Helfer

Aus gegebenem Anlass, zum Schutz unserer Junghelferinnen und Junghelfer und deren Betreuer, sowie aller Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Freisen und deren Angehöriger wird der Jugenddienst ab sofort bis auf weiteres ausgesetzt. Auch sämtliche dienstliche Veranstaltungen auf Regionalstellenebene bzw. Landesverbandsebene fallen für sie aus. Ebenso wird der „normale“ Dienst/Ausbildungsbetrieb ausschließlich auf die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft reduziert.

Auch unser Fahrradbasar und die OB-Amtsübergabe finden nicht statt.

Die Maßnahmen sind notwendig, um die Helferinnen und Helfer und deren Angehörige zu schützen, und die Ausbreitung des „Coronavirus SARS CoV 2/COVID 19" möglichst zu verlangsamen.

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus finden sie auf der Homepage des Robert Koch Institutes

Presseanfragen zum Thema THW & Coronavirus richten Sie bitte an die Pressestelle der THW Leitung unter presse@thw.de.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.