19.04.2019, von Stefan Schumacher

Rückblick zum 4. Fahrrad Basar beim THW in Freisen

Pünktlich zum „4. Fahrrad Basar“ zeigte sich das Aprilwetter wieder von fast allen Seiten.

In den Morgenstunden des 14. April, bei Schneebedeckten Wegen, trafen sich rund 40 Helferinnen, Helfer, Junghelferinnen und Junghelfer zum Dienst am 4. Fahrrad Basar beim THW in Freisen.

Bereits am Freitagabend, zum ersten Annahmetermin, wurden etwa 80 Fahrräder bzw. Fahrzeuge angemeldet. Diese Zahl wurde am Sonntagmorgen noch einmal deutlich überschritten. Insgesamt wurden 234 Artikel, (Fahrräder, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen etc.) zum Verkauf angebotenen. Wieder ein neuer Rekord was die Anzahl der Angebotenen Artikel angeht.

Pünktlich um 13 Uhr öffneten sich die Tore zum 4. Fahrrad Basar. Die Fahrzeughallen waren unterteilt in Kinderfahrzeuge aller Art, Kinderwagen und Kleinteile und natürlich etliche Fahrräder in allen Größen und Varianten. Auf der hergerichteten Probefahrtfläche konnten die ausgestellten Fahrräder ausgiebig getestet werden. Ein herzlicher Dank geht auch an die „Grüne Hölle Freisen“, die uns im Service rund ums „Rad“ hervorragend unterstützt hat. Über die hälfte der Angebotenen Artikel haben neue Besitzer gefunden. Stolz wurden bereits von den kleinsten ihre „neuen“ Fahrzeuge zur Fahrradkasse geschoben. Bei Kaffee & Kuchen sowie frisches vom Grill verweilten noch viele Besucher bei uns in den Fahrzeughallen. Ab 14 Uhr spielte die Band „The Hurricanes“ für fast 3 Stunden Ihr Repertoire aus 50 Jahren Musikgeschichte.

Bei der Hutsammlung für die Band kamen rund 150€ zusammen, die von der Band dem THW- Freisen für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt wurde. Hierfür nochmals herzlichen Dank an die Band „The Hurricanes“. Um 16:30 Uhr war Ende des „4. Fahrrad- Basar“ und es konnten insgesamt 132 Artikel verkauft werden. Gegen 17:30 Uhr waren die letzten, nicht verkauften Fahrräder, ihren Besitzern übergeben und der Rückbau bereits fast abgeschlossen. Dank der vielen eigenen Helferinnen und Helfer konnten wir gegen 18:30 Uhr zum verdienten Abendessen übergehen und den Tag ausklingen lassen.

Herzlichen Dank an die 50 ehrenamtlichen THW Helferinnen und Helfer des THW Freisen für Euren Beitrag zum gelingen des 4. Fahrrad Basar am 14.04.2019.

Herzlichen Dank an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben und zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Danke an alle Sponsoren für Ihre Unterstützung:

Bierstrasse Freisen, Ergo Subdirektion Wendelin Forster Freisen, Metzgerei Ralph Schumacher, Bad Heizung Sanitär Solar Ralf Keller, Globus Warenhaus St.Wendel, Kreissparkasse St.Wendel, Unsere Volksbank eG St. Wendeler Land, Pfeiffer Nutzfahrzeuge Theley, Dachdeckerei Lehmann Freisen, CVC Bier Freisen, Klein Bautechnik GmbH Freisen, TV-Sat Frank Becker, Fa. Diehl GmbH Baumholder, Fliesen Kraus Freisen, DHI Planen und Wohnen St. Wendel, Smile Best Fitnessstudio Freisen

Es wird auch in 2020 erneut ein Fahrrad- Basar stattfinden!

Bilder zum 4. Fahrrad Basar folgen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.