21.01.2020, von Stefan Schumacher

THW Freisen startet mit Premium-Wanderweg ins neue Jahr!

Am Samstag, den 18.01.2020 starteten rund 50 Helferinnen, Helfer, Junghelfer und Mitglieder der Minigruppe zur diesjährigen Winterwanderung des THW Freisen.

Zunächst ging es mit dem Bus nach Nohen zum Einstieg in den Premium-Wanderweg „Nohener Nahe Schleife“. Nach dem ersten Anstieg spielte auch das Wetter mit.
Die Traumschleife wurde 2015 zu den 10 schönsten Wanderwegen Deutschlands gewählt. Die atemberaubende und fast unberührte Landschaft mit ca. 12,5 Km Strecke führt durch Mischwälder und offene Wiesenlandschaften. Ein besonderes Highlight ist der Waldgeistersteig, ein kleines Teilstück des Rundweges für Kinder mit Baumschaukeln, Wippe und Klangspiel.
Nachdem etwa der halbe Weg geschafft war, kam ein Verpflegungstrupp und brachte heißen Kaffee, Tee, Kakao und leckereren selbstgebackenen Kuchen an den Wanderweg. Nach den zurückgelegten 400 Höhenmeter und 12,5Km Wanderstrecke, kamen wir pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit am Ziel an, und konnten gemeinsam mit dem Bus wieder zurück nach Freisen fahren. Dort gab es für die Wanderer leckere Köstlichkeiten vom Grill. Im laufe des Abends standen alle am Feuer und ließen den Abend gemütlich ausklingen.
Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, die auch die Kameradschaft zum Beginn des Jahres gestärkt hat. Danke an das Organisationsteam und den Verpflegungstrupp für die hervorragende Planung und Durchführung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.